0800 223 223

kostenlose Servicenummer

Eine von Fünf
Die Volksanwaltschaft ist eine unabhängige Kontrolleinrichtung. Ihre Aufgaben sind in der Bundesverfassung und dem Volksanwaltschaftsgesetz festgelegt.

Volksanwalt Günther Kräuter beim Internationalen Forum für Ombudseinrichtungen in Tokyo

19. März 2016

In seiner Funktion als IOI Generalsekretär folgte Volksanwalt Kräuter der Einladung der japanischen Ombudsmann Einrichtung (Administrative Evaluation Bureau) und nahm am internationalen Forum, das sich mit dem Thema „Ombudsmann-Einrichtungen und die Lösung von Verwaltungsbeschwerden – Steigerung der Transparenz und Bürgernähe in der öffentlichen Verwaltung“ beschäftigte, teil.

Neben Generalsekretär Kräuter sprachen auch IOI Präsident John R. Walters, sowie der Präsident der Asian Ombudsman Association (AOA) und pakistanischer Ombudsmann Salman Faruqui über ihre jeweiligen Erfahrungen und präsentierten „good practice“ Beispiele aus den verschiedenen Ländern und Regionen. Volksanwalt Kräuter betonte in diesem Zusammenhang die Bedeutung der wöchentlichen Fernsehsendung „BürgerAnwalt“ und stieß damit auf reges Interesse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Ein anschließender Trainingsworkshop mit dem Titel “Wachdogs Bark – systematische Untersuchungen für Ombudseinrichtungen”, ergänzten das Treffen noch mit einer Möglichkeit Erfahrungen auszutauschen und das fachliche Wissen zu erweitern. Das intensive Training wurde zum Großteil von André Marin, dem ehemaligen Ombudsmann Ontarios sowie Professor Hisao Tsukamoto (Waseda Universität) und Professor Kimiyoshi Toyama (Rikkyo Universität) geleitet.

Das IOI stellte Stipendien an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Ombudseinrichtungen zur Verfügung, für die eine Teilnahme an dem Training sonst nicht möglich gewesen wäre.