0800 223 223

kostenlose Servicenummer

Eine von Fünf
Die Volksanwaltschaft ist eine unabhängige Kontrolleinrichtung. Ihre Aufgaben sind in der Bundesverfassung und dem Volksanwaltschaftsgesetz festgelegt.

Besuch einer koreanischen Delegation bei Volksanwalt Kräuter

2. September 2014

Am 29. August 2014 empfing Volksanwalt Dr. Günther Kräuter eine aus 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bestehende Delegation der koreanischen “Anti-Corruption & Civil Rights Commission” – einer Einrichtung, die sich der Kontrolle von Missständen in der Verwaltung sowie dem Kampf gegen Korruption, verpflichtet hat.

Nach begrüßenden Worten und einem einführenden Vortrag über Aufgabengebiete und aktuelle Entwicklungen der Volksanwaltschaft sowie das in Wien ansässige International Ombudsman Institute (IOI), als dessen Generalsekretär der Volksanwalt Kräuter seit Juli 2013 fungiert, folgte eine angeregte Debatte in Bezug auf das österreichische Ombudsmannwesen.

Auf besonders reges Interesse stieß im Zuge des Treffens unter anderem die - in Zusammenarbeit mit dem ORF produzierte Sendung - “Bürgeranwalt” oder aber auch die derzeit intensiv debattierte Thematik der Privatisierung öffentlicher Dienstleistungen beziehungsweise deren Implikationen für die Arbeit der Volksanwaltschaft.

Dieser Besuch stellt den jüngsten einer Reihe von bislang drei Besuchen der koreanischen Organisation bei der Volksanwaltschaft und damit einen wichtigen Schritt im Rahmen der bilateralen Beziehungen beider Einrichtungen dar.