0800 223 223

kostenlose Servicenummer

Eine von Fünf
Die Volksanwaltschaft ist eine unabhängige Kontrolleinrichtung. Ihre Aufgaben sind in der Bundesverfassung und dem Volksanwaltschaftsgesetz festgelegt.

Besuch der interministeriellen Delegation für Menschenrechte aus Marokko in der Volksanwaltschaft

30. November 2015

Die interminsterielle Delegation - bestehend aus Frau Saloua Koubaiti, Herr Hamid Achchaq, Herr Hamid Belrhit, Frau Ines Agouzoul, Frau Hassnaa Tribak, Frau Zineb Ouaab Und Herr Diego Blazquez Martin - wollte während ihres Aufenthaltes in Wien im Rahmen eines Twinning Projektes mit dem Ludwig Boltzmann Institut die Möglichkeit nutzen, mit Volksanwältin Gertrude Brinek und Expertinnen und Experten der Volksanwaltschaft über Fragen des Schutzes und der Förderung von Menschenrechten zu diskutieren.

Nach einer Einführung in das Mandat, die Organisation und den Aufgabenbereich der Volksanwaltschaft bildeten vor allem der Nationalen Präventionsmechanismus (NPM) sowie die Umsetzung der Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen einen Schwerpunkt der Gespräche.

Die Gäste freuten sich über den regen Austausch und die Möglichkeit, mehr über die Rolle der Volksanwaltschaft als Nationale Menschenrechtsschutzeinrichtung zu erfahren und einen Einblick in Ihre eigene Arbeit zu geben.