Verwaltungspraktikum im Geschäftsbereich von Herrn Volksanwalt AMON, MBA

13. Jänner 2022

Die Volksanwaltschaft vergibt ehestmöglich ein vorerst auf drei Monate befristetes Verwaltungspraktikum im Geschäftsbereich von Herrn Volksanwalt Amon, MBA. Eine Verlängerung auf eine Gesamtdauer von zwölf Monaten ist möglich.

Aufgaben und Tätigkeiten

Die Verwaltungspraktikanten sollen den Geschäftsbereich von Herrn Volksanwalt Amon, MBA in der Erfüllung der Aufgaben, insbesondere im Bereich Strafvollzug, unterstützen.

Erfordernisse

Neben der österreichischen Staatsbürgerschaft oder einem unbeschränkten Zugang zum
österreichischen Arbeitsmarkt, den sonstigen allgemeinen Voraussetzungen gem. § 3 VBG und bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Grundwehr- bzw. Zivildienst im Fall der Tauglichkeit und einem abgeschlossenen Universitätsstudium der Rechtswissenschaften, werden folgende Kenntnisse und Fähigkeiten erwartet:

  • Einfühlungsvermögen, soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, Lösungs- und Ergebnisorientierung,
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • ausgezeichnete Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit,
  • Genauigkeit und Flexibilitä

Weitere Details finden Sie hier.

Ende der Bewerbungsfrist ist der 10. Februar 2022

 

Kontaktinformation

Bewerbungsunterlagen mit angeschlossenem Lebenslauf, Zeugniskopien und einem
Motivationsschreiben richten Sie bitte an die:

Volksanwaltschaft
Verwaltungskanzlei
Singerstraße 17
1010 Wien
va@volksanwaltschaft.gv.at

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit und Diskretion zu!