0800 223 223

kostenlose Servicenummer

Eine von Fünf
Die Volksanwaltschaft ist eine unabhängige Kontrolleinrichtung. Ihre Aufgaben sind in der Bundesverfassung und dem Volksanwaltschaftsgesetz festgelegt.

Buchpräsentation „Moments“

29. November 2017

„Mach Deine Kunst und sei einzigartig, sei der besondere Mensch, der Du bist und zeige es durch Deine Kunst!“ so lauten die Worte aus Markus Sameks verfassten Text über „Kunst“, den er im Rahmen der Buchpräsentation am 24. November 2017 im Kasino Burgtheater vortrug.

Am 24. November nahm Volksanwalt Günther Kräuter an der feierlichen Präsentation des Bildbandes „Moments“ im Kasino Burgtheater teil. Der Fotograph Manfred Paukner holte für dieses inklusive Projekt neben Josef Hader, Ursula Strauss und Cornelius Obonya auch Künstlerinnen und Künstler mit Trisomie 21 etwa Maria Naber, Magdalene Tichy und Simon Couvreur vor die Linse. Alle Portaitierten bekamen in diesem Buch gleich viel Platz und Aufmerksamkeit.

„Die Volksanwaltschaft tritt stets für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in allen Lebensbereichen ein. Im Arbeitsleben, in der Schule, beim Sport oder eben in der Kunst. Die Stärke dieses Werkes ist – neben den großartigen Bildern von Manfred Paukner – seine Botschaft: Es kennt keine Unterschiede. Es zeigt Menschen, die ihrem Beruf oder ihrem Hobby mit Leidenschaft nachgehen.“, betont Volksanwalt Günther Kräuter.

Durch den Abend führte Markus Hering, für die musikalische Umrahmung sorgte die inklusive Band „Smile“ des Vereins „Ich bin aktiv“, die neben bekannten Hits auch Eigenkompositionen darbot.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.